6. Sonntag der Osterzeit 5.5.2024 Lesejahr B

„Das ist mein Gebot, dass ihr einander liebt, so wie ich euch geliebt habe. Es gibt keine größere Liebe, als wenn einer sein Leben für seine Freunde hingibt.“
Joh 15, 12f

„Es gibt Menschen, die weinen, weil sie Gott nicht lieben. Gut so! Gerade sie lieben ihn.“ °Pfr. von Ars

5. Sonntag der Osterzeit 28.04.2024 Lesejahr B

„Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts vollbringen. Wer nicht in mir bleibt, wird wie die Rebe weggeworfen und verdorrt.“ Joh 15, 5f

„Der Gerechte, der aus dem Glauben lebt, ist einem jungen Weinberg voll süßer Trauben ähnlich: Er verbreitet um sich den feinen Duft seiner Tugenden, und die Überfülle seiner Werke sticht hervor. Wer aber nicht mit Gott lebt, ist einem dürren Weinstock ähnlich, der nur im Wege steht, den man ausreißen und ins Feuer werfen muss.“ ° Pfr. von Ars

4. Sonntag der Osterzeit 21.04.2024 Lesejahr B

„Ich bin der gute Hirt; ich kenne die Meinen und die Meinen kennen mich, wie mich der Vater kennt und ich den Vater kenne; und ich gebe mein Leben hin für die Schafe.“ Joh 10,14f

„Gewähre mir die Bekehrung meiner Pfarrei, hatte er zu Gott am Anfang seines Apostolats gesagt: ich bin bereit, alles zu erleiden, was du willst, mein ganzes Leben lang“° Pfr. von Ars

3. Sonntag der Osterzeit 14.04.2024 Lesejahr B

„Der Christus wird leiden und am dritten Tag von den Toten auferstehen und in seinem Namen wird man allen Völkern Umkehr verkünden, damit ihre Sünden vergeben werden. Angefangen in Jerusalem, seid ihr Zeugen dafür.“ Lk 24,46ff

„Seinem Herzen entquillt ein Strom von Liebe und Erbarmen, um die Sünden der Welt zu ertränken.“ °Pfr. von Ars

2. Sonntag der Osterzeit, Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit, Weißer Sonntag 7.04.2024

„Noch viele andere Zeichen hat Jesus vor den Augen seiner Jünger getan, die in diesem Buch nicht aufgeschrieben sind. Diese aber sind aufgeschrieben, damit ihr glaubt, dass Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und damit ihr durch den Glauben Leben habt in seinem Namen.“ Joh 20,30f

„Aber die Wahrheit! Sie ist unerschöpflich! Sie ist unversiegbar! Sie strömt von Leben! Sie ist glühender als dieses schöne Feuer.“ °Pfr. von Ars