Worte des hl. Pfarrers von Ars

 

Was ist das für eine Speise, deren unsere Seele bedarf? Ach, die Erde ist viel zu arm und gering, als dass sie für die Menschenseele eine Nahrung bieten könnte, wovon sie sich sättigen kann.
Die Menschenseele ist für Gott geschaffen und hat einen verzehrenden Hunger nach Gott, einen unstillbaren Durst nach der höchsten Glückseligkeit. Gott allein kann sie befriedigen.
25.11.2022