Maria Schutz der Priester- Ars

Maria Schutz der Priester Ars

Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens, der Königin des Friedens

Unbefleckte Mutter Jesu Christi
und meine Mutter Maria, Königin des Friedens.
Ich gehöre ganz dir.

Gebet des Pfarrers von Ars in schweren Anliegen

O Mutter Jesu, durch deine unermesslichen Schmerzen beim Leiden und Sterben Deines göttlichen Sohnes und um der bitteren Tränen willen, die du vergossen hast, bitte ich dich, opfere den heiligen, mit Wunden und Blut bedeckten Leib unseres göttlichen Erlösers in Vereinigung mit Deinen Schmerzen und Tränen dem Himmlischen Vater auf zur Rettung der Seelen und um die Gnade zu erlangen, um die ich dich bitte...

Gebet zum heiligen Pfarrer von Ars

Heiliger Pfarrer von Ars, du hast aus deinem Leben eine ungeteilte Opfergabe an Gott für den Dienst an den Menschen gemacht.

Auf deine Fürsprache führe uns der Heilige Geist heute zu einer kraftvollen Antwort auf unsere persönliche Berufung.

Du warst ein eifriger Anbeter Christi im Tabernakel.

Weiheakt der Priester an das unbefleckte Herz Mariens von Papst Benedikt XVI

Maria, Unbefleckte Mutter,
an diesem Ort der Gnade,
an dem die Liebe deines Sohnes Jesus,
des Ewigen Hohenpriesters,
uns Söhne im Sohn und seine Priester
zusammengerufen hat,
weihen wir uns deinem mütterlichen Herzen, um treu den Willen des Vaters zu erfüllen.

Gebet zum Heiligen Geist (Dieses Gebet betete Papst Johannes Paul II. täglich)

O Heiliger Geist,
Du Liebe des Vaters und des Sohnes.
Gib mir immer ein, was ich denken soll.
Gib mir immer ein, was ich sagen soll, und wie ich es sagen soll.
Gib mir ein, was ich verschweigen soll;
und wie ich mich dabei verhalten soll.
Gib mir ein, was ich zur Ehre Gottes, zum Wohl der Seelen
und zu meiner eigenen Heiligung tun soll.

Marienweihe 13. Oktober 2013, Ars

„Weiht euch Maria, betet zu dieser guten Mutter, ehrt sie, besonders als unbefleckte Empfängnis.“

Hl. Jean Marie Vianney, mit diesen Worten weist du heute auch uns den Weg zu einem gelungenen, geistlich fruchtbaren Leben, das sich im Himmel vollenden soll.

Wir danken dir, dass du als Patron unserer Gebetsgemeinschaft jeden Einzelnen zu einem tiefen Glauben, einer unerschütterlichen Hoffnung und vollkommenen Liebe führen willst, damit der Herr immer mehr in all unserer Armut und Ohnmacht einen Schutzwall gegen die Angriffe des Bösen für die Priester und Gläubigen errichten kann zur Erneuerung der Kirche in all ihrer Schönheit, die geheimnisvoll auch schon in dieser Welt aufleuchtet.

Akt der Liebe des Heiligen Pfarrers von Ars (ungekürzt Fassung)

Ich liebe dich, o mein Gott,
und mein einziges Verlangen ist es, dich zu lieben
bis zum letzten Seufzer meines Lebens.

Ich liebe dich, o unendlich liebenswürdiger Gott,
und ich möchte lieber aus Liebe zu dir sterben,
als auch nur einen Augenblick zu leben, ohne dich zu lieben.
                                                 
Ich liebe dich, o mein Gott,  
und ich sehne mich nach dem Himmel,
nur um das Glück zu haben,
dich vollkommen zu lieben.